Speed Seekers: Breites Rennsport-Angebot auf Insight TV UHD ab 1. März 2019

7
"Speed Seekers" auf Insight TV UHD besteht aus vier neuen Serien: "Morbidelli Rising", "Endurance: 24 Hours at" Spa", "FMX Nomads" und "Fast and Famous".

„Speed Seekers“ auf Insight TV UHD bietet Rennsport-Fans vier neue Formate in gestochen scharfer 4K UHD Qualität. Ab dem 01. März 2019 gibt es Geschwindigkeit und Adrenalin pur auf zwei und vier Rädern!


Anzeige

Ihr könnt es nicht erwarten bis die neue Motorsportsaison beginnt? Der TV-Sender Insight TV UHD hat da genau das passende für euch! In der „Speed Seekers“-Reihe gibt es vier neue TV-Shows, die einen spannenden Einblick din die Welt des Rennsports bieten. Motorsport-Fans kommen dabei voll auf ihre Kosten. Geboten wird MotoGP, Tourenwagen, Motocross und Supersportwagen! Neben tausenden von PS präsentieren sich auch talentierte Rennfahrer und prominente Geschwindigkeits-Junkies im Rahmen der „Speed Seekers“-Reihe. Auf nachfolgende Serien dürft ihr euch freuen:

Morbidelli Rising

MotoGP Rookie Franco Morbidelli mit einem seiner Bikes
MotoGP Rookie Franco Morbidelli mit einem seiner Bikes

Jeder fängt mal „klein“ an! Franco Morbidelli ist erstmals als Rookie in der MotoGP vertreten. Ein Nachwuchsstar und Newcomer. „Morbidelli Rising“ zeigt die 18 Monate vor seinem MotoGP-Debüt, wie hart er für seinen Erfolg arbeitet und welche Rolle Motorrad-Legende Valentino Rossi dabei spielt. Dabei wird nicht nur auf das Rennfahren eingegangen, sondern auch seine private Seite gezeigt und welche Konflikte entstehen können. „Morbidelli Rising“ startet das „Speed Seekers“ Event online ab dem 01. März 2019 auf insight.tv und ab dem 04. März wöchentlich am Montag um 21:00 Uhr!

Endurance: 24 Hours at Spa

Testlauf für das 24 Stunden Rennen in Spa!
Testlauf für das 24 Stunden Rennen in Spa!

Das 24 Stunden-Rennen von Spa zählt zu einem der anspruchsvollsten und härtesten Rennen des Motorsports. Die Show wirft einen Blick hinter die Kulissen und erzählt die Geschichten von Weltklasse-Amateuren sowie Profis wie Formel 1 Legende „Rubens Barrichello“. Bei dem Event in Spa geht es nicht darum erster zu werden, man muss erst einmal die 24 Stunden überstehen um sich überhaupt für eine Platzierung zu nominieren! „Endurance: 24 Hours at Spa“ startet am 09. März 2019 und wird wöchentlich Samstag um 21:00 Uhr gezeigt!

FMX Nomads

Freestyle Motocross vom feinsten in "FMX Nomads"
Freestyle Motocross vom feinsten in „FMX Nomads“

Wem Namen wie Dan Whitby, Samson Eaton und Arran Powley geläufig sind, der wird „FMX Nomads“ lieben. Auch Zuschauer die bislang nichts mit Freestyle Motocross am Hut haben, werden auf ihre Kosten kommen. Die jüngste Herausforderung bringt das „Bold Dog Freestyle Team“ in die Vororte von Amsterdam, wo sie sich den Herausforderungen und den zusätzlichen Risiken mit Drift Fahrern wie Luke Woodham oder Steve „Baggsy“ Biagioni stellen müssen. Ab dem 17. März jeden Sonntag auf Insight TV UHD um 20:45 Uhr!

Fast and Famous

Leider gibt es zu „Fast and Famous“ noch kein Bildmaterial. Insight TV UHD macht es spannend und verrät auch noch nicht, welche berühmten Persönlichkeiten sich auf die Rennstrecke trauen! In jeder Folge werden zwei Celebrities ihre eigenen Autos so schnell wie möglich über die Rennstrecke schicken. Der Showmaster legt dabei eine Rundenzeit vor. Wer der Zeit des Showmasters am nähsten kommt, der bekommt den „großen Preis“.

Die Berühmtheiten können sich die Supercars vielleicht leisten, aber beherrschen sie diese auch? „Fast and Famous“ startet ab dem 02. März (Samstag) um 20:45 Uhr!

Wie empfange ich Insight TV UHD?

Insight TV UHD kann innerhalb Deutschlands über die HD+ Plattform via Satellit (Astra 19.2° Ost) oder Telekom Entertain TV in 4K UHD Qualität empfangen werden. In Österreich kann man ebenfalls via Astra 19.2° Ost über die HD-Austria-Plattform auf Insight TV UHD zugreifen. In der Schweiz wird der Sender in SD und 4K Qualität über das Angebot von Swisscom verbreitet.

Speed Seekers: Breites Rennsport-Angebot auf Insight TV UHD ab 1. März 2019
3 (60%) 4 Bewertung[en]

7 KOMMENTARE

      • Häää wie? Brille? Das ist jetzt nicht dein Ernst!? Ich habe dir doch eben die Page verlinkt, und was steht da? Das er nicht in UHD per HD+ zu empfangen ist. Wir leben in Deutschland und da gibt es den Sender wie folgt wie in dem Link den ich hier für dich verlinkt habe:

        Magenta TV (Deutsche Telekom)
        199 (UHD)
        HD+
        707 (HD)
        wilhelm.Tel
        618 (HD)
        Freenet TV Connect
        Freenet TV SAT
        Waipu TV
        Diveo
        …………………………
        das sieht man doch, was das bedeutet. UHD ausschließlich über Magenta TV. Wenn du ihn aufgerufen hast, dann antworte mir hier bitte mal die genauen Frequenzdaten für Astra 19.2 HD+ für den UHD Kanal, Danke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here